Konzeption

Unter der Leitung von Marion Pietzak, begleitet das gesamte Team, welches aus pädagogischen und technischen Personal besteht, die Entwicklung jedes Kindes. Jedes Kind wird in seiner Individualität gefördert und gemeinsam auf seinen späteren Lebensweg vorbereitet.

 

Grundlage für die pädagogische Arbeit sind das Kitagesetz und das KJHG und das Bundeskinderschutzgesetz. Neben der Aufgabe der Umsetzung der „Grundsätze der elementaren Bildung“ beobachten und dokumentieren wir nach den „Grenzsteinen der Entwicklung“. Als weiteres Beobachtungsinstrument dienen die Lerngeschichten nach Prof. Margret Carr.

 

Diese wurden in Neuseeland entwickelt und bieten den Kindern, Eltern und Erziehern die Möglichkeit durch kindliche Geschichten das Lernen und die Entwicklung des Kindes festzuhalten. Das Leitbild unserer Einrichtung ist auf die musikalische Früherziehung ausgerichtet. Gefördert werden unsere Kinder durch unsere Diplommusikpädagogin. Auf öffentlichen Festen werden unsere Projekte und Ergebnisse präsentiert.

 

Die Konzeption unserer Einrichtung kann jederzeit bei der Leiterin eingesehen werden.